Sie sind hier:

Studentische Hilfskraft (m/w/d) für das Digitale Bildarchiv gesucht!

Am
Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde (ISGV)
mit Sitz in Dresden
ist ab Februar 2022 folgende Stelle zu besetzen:

Studentische Hilfskraft (m/w/d)
im Rahmen von 76 Stunden pro Monat (auch teilbar)

 

Das ISGV ist ein außeruniversitäres Forschungsinstitut, das die Disziplinen Landesgeschichte und Volkskunde/Kulturanthropologie in Sachsen vertritt. Das Aufgabengebiet des Instituts umfasst unter anderem die Mitarbeit an Langzeitprojekten, zu denen im Bereich Volkskunde/Kulturanthropologie das (digitale) Bildarchiv zählt. Diese etwa 200.000 Objekte umfassende Bildsammlung bietet einen einzigartigen Bestand an Fotografien, Zeichnungen, Drucken und Postkarten vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Das Besondere der Sammlung ist ihr fachspezifischer Hintergrund: Sie steht in engem Zusammenhang mit der wachsenden und sich verändernden Bedeutung von Bildquellen in der volkskundlich-kulturanthropologischen Forschung. Zu den wichtigsten Aufgaben bei der Erschließung der Bildbestände gehört die Rückbindung des Materials an seinen Entstehungskontext: die Einbeziehung der historischen, politischen bzw. kulturellen Hintergründe sowie natürlich der beteiligten Akteurinnen und Akteure. Nach dem Relaunch unseres ältesten Online-Projekts (http://bild.isgv.de/) wird genau das durch „kuratierte Zugänge“ transparent gemacht: Ausgewählte Bestände geben Einblick in die umfassenden Zusammenhänge, in denen Bildquellen entstehen und interpretiert werden.

Für die fortlaufende Weiterentwicklung benötigen wir Ihre Unterstützung. Ihre Aufgaben sind:

 

  • Recherchearbeit (Informationen Bildinhalte/Metadaten)
  • Beschreibung von Bildinhalten
  • Bearbeitung von Metadaten
  • Korrespondenz (z.B. Fehlermeldungen und Überprüfung)
  • Materialsicherung

 

sowie optional die eigene Entwicklung von kuratierten Zugängen.

 

Angesprochen sind Studierende der Geschichte, Sozial- und Medienwissenschaften sowie angrenzender Fächer. Eine längerfristige Tätigkeit am ISGV ist ausdrücklich erwünscht. Wir bieten Ihnen eine flexible Arbeitszeitgestaltung sowie ein engagiertes Team. Die Vergütung richtet sich nach dem aktuellen Stundensatz für studentische Hilfskräfte der TU Dresden. Bei Rückfragen melden Sie sich bitte gerne!

 

Bewerbungen und Rückfragen bitte an das Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde: info@isgv.de oder auch direkt an die für das Bildarchiv zuständige Mitarbeiterin Marsina Noll: m.noll@isgv.de.

Zurück