Schriftenreihen des ISGV

Foto: Bausteine aus dem Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde Band 11 - ISGV - Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V.

Bausteine aus dem Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde

Band 11

Christian Friedrich Frenzel (1780-1864)

Erinnerungen eines sächsischen Infanteristen an die napoleonischen Kriege Edition und Kommentar

(2008)

Autor: Sebastian Schaar

Verlag: w.e.b. Universitätsverlag und Buchhandel Eckhard Richter & Co. OHG

200 Seiten, kartoniert, 19,80 €

 

Der Band setzt die Reihe kommentierter lebensgeschichtlicher Zeugnisse aus Sachsen innerhalb der »Bausteine aus dem ISGV« fort. Der Posamentiermeister Christian Friedrich Frenzel schrieb Mitte des 19. Jahrhunderts seine Erinnerungen an die Kindheit in Schlettau, die Dienstzeit als Kompanieschütze im Kfstl. Sächs. Infanterieregiment »Prinz Maximilian« (1799-1810) und im Kgl. Sächs. Infanterieregiment »Prinz Clemens« (1810–1813) nieder. Sebastian Schaar hat sie ediert, kommentiert und Rückschlüsse auf die zeitgenössische Wahrnehmungen einfacher Soldaten gezogen.