Aktuelles

Sachsen: Weltoffen!

  • Ein Blick in die Geschichte zeigt: Migration und die Begegnung mit „Fremden“ sind der Normalfall. Diese Kulturkontakte waren dennoch durchaus problematisch und von Ängsten geprägt – vor wirtschaftlichem Abstieg und dem Verlust von Einkommensmöglichkeiten, aber auch … mehr

Seit November 2016 liegen die Beiträge auch in gedruckter Form vor. Die Publikation ist kostenlos erhältlich und kann über die Pressestelle der Sächsischen Staatsministerin für Gleichstellung und Integration (pressegi@sms.sachsen.de) oder über den Sächsischen Ausländerbeauftragten bestellt werden. http://sab.landtag.sachsen.de…


 

Veranstaltungen

…mehr im Veranstaltungskalender

 


 

Neuerscheinungen

 

 


 

Vera Kürsten – Biografie des Monats Oktober

Vera Kürsten beeindruckt mit einem für ihre Zeit ungewöhnlichen Lebensweg. Die gebürtige Norwegerin und Adoptivtochter eines Leipziger Buchhändlers erlernte von 1921 bis 1923 als erste Frau in Sachsen das Tischlerhandwerk und gehörte darüber hinaus zu den ersten Frauen in Deutschland, die eine Führerschein-Prüfung ablegten. Mit nur 25 Jahren emigrierte sie in die ehemalige deutsche Kolonie Südwestafrika und wurde dort als Großgrundbesitzerin einer 6.600 Hektar umfassenden Farm sesshaft.

Die „Sächsische Biografie“ möchte an diese außergewöhnliche Persönlichkeit erinnern, die mit dem zeitgenössischen Rollenbild brach und am 26.10.2017 115 Jahr alt geworden wäre.

 


Ausstellung

„Verwoben. Geschichten in der Grenzregion“ – diese Ausstellung ist nun bis Ende August in der Oberlausitz zu sehen. Die Präsentation ist das Ergebnis eines zwölfmonatigen Projekts, das in Kooperation mit der Brücke/Most-Stiftung und mit Studierenden der Volkskunde/Kulturanthropologie sowie der Bildenden Kunst (Jena und Dresden) durchgeführt wurde. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Blick auf die Geschichte der Textilproduktion und Erinnerungskulturen im deutsch-tschechisch-polnischen Grenzraum fand im Rahmen des Forschungsvorhabens „Kontaktzonen“ statt.

Ort:  „Haus auf der Mauer“ in Jena

Termin: 14. Oktober 2017 bis 14. Januar 2018

 


 

Stellenangebote


 

Projekte